Käfer

Volkswagen Käfer

245 €/ Tag
(0-24h, inkl. 200 km)
Baujahr
Baujahr1979
Hubraum
Hubraum1570 ccm
Leistung
Motorleistung37 PS
Zylinder
Zylinder4
Getriebe
Getriebe ArtManuell
Sitzplätze
Sitzplätze5
Fahrzeugbeschreibung
So ein offener Käfer ist nicht das Cabrio für die großen Auto-Momente im Leben. Aber der richtige Typ für die kleinen Freuden zwischen Beachclub-Bude und Baggersee-Strand – und einer, der ganz automatisch Spaß macht.
Anfang der siebziger Jahre ist der offene Wolfsburger in den Augen der Gelehrten nicht mehr als ein technisches Fossil, ein teures noch dazu. Doch er ist eines der wenigen Autos, die es überhaupt noch in einer offenen Variante zu kaufen gibt – und die macht an den Provinz-Promenaden zwischen Flensburg und Konstanz noch immer eine bessere Figur als ein Porsche Targa. Das 1302 Cabrio sei ein Auto für Leute mit jungem Herzen. Die romantische Version technischer Zuverlässigkeit, schreibt 1971 Hans-Rüdiger Etzold im VW-Magazin Gute Fahrt. Und dichtet weiter: Ein Ruck, ein Zuck. Schon legt sich das Verdeck artig und leicht in Falten. Fahrer und Auto lüften aus, der Mief aus der langen Winterzeit entweicht, es geht frischwärts. Selten, daß man einen Cabrio-Fahrer mit einem muffigen Gesicht antrifft.“

Da gibt es nichts hinzuzufügen. Kommt, holt euch meinen Käfer und er zaubert euch das Grinsen wieder ins Gesicht…
... mehr
Fahrzeugcharakteristik

Damit du vorab schon einschätzen kannst, was dich am Sharingtag erwartet, haben die Experten von OttoChrom gemeinsam mit Rudi die Eigenschaften des Autos veranschaulicht.

Fahrzeugübersichtlichkeit
Bremswirkung
Getriebehandling
Platzangebot
Motorleistung
Baujahr1979
Hubraum1570 ccm
Motorleistung37 PS
Zylinder4
Getriebe ArtManuell
Sitzplätze5
LenkungLinkslenker
KarosserieformCabriolet
Türen2 / 3
KraftstoffBenzin
Fahrt in UmweltzonenJa
Voraussetzungen
Führerschein mind. seit5 Jahren
Kaution1000
Selbstbeteiligung1000
Regeln
Realistische Reisegeschwindigkeit80 km/h
AnlieferungNach Absprache
HundemitnahmeNicht möglich
Rauchen erlaubtNein
Buchungen übernacht: Abstellen in Einzelgarage, überwachtem Parkhaus oder abgeschlossenem Grundstück.
Tarife
Erster Tag (inkl. 200 km)245 (Mo-Do: 215 €)
Zweiter Tag (inkl. 200 km)124 (Mo-Do: 124 €)
Jeder weitere Tag (inkl. 100 km)56 (Mo-Do: 56 €)
Je Mehrkilometer0.6 €
Zusatzfahrer25 €

Erfahrungsberichte (0)

Das Hinterlassen von Erfahrungsberichten ist seit dem 01.09.2021 möglich.(Info von OttoChrom)

    Dein(e) Sharingpartner(in)

    Rudi

    Hallo, ich bin Rudi