280S

Mercedes-Benz 280S

290 €/ Tag
(0-24h, inkl. 150 km)
Baujahr
Baujahr1968
Hubraum
Hubraum2778 ccm
Leistung
Motorleistung103 PS
Zylinder
Zylinder6
Getriebe
Getriebe ArtManuell
Sitzplätze
Sitzplätze5
Fahrzeugbeschreibung
Mercedes S-Klasse der ersten Generation. Traumhafte Farbkombinationen in anthrazitgrau met. und innen champagner.
Das Fahrzeug stammt aus dem Besitz eines italienischen Bischoffs. Es ist das ideale Hochzeitsauto und fährt sich einfach nur herrlich.
... mehr
Fahrzeugcharakteristik

Damit du vorab schon einschätzen kannst, was dich am Sharingtag erwartet, haben die Experten von OttoChrom gemeinsam mit Martin die Eigenschaften des Autos veranschaulicht.

Fahrzeugübersichtlichkeit
Bremswirkung
Getriebehandling
Platzangebot
Motorleistung
Baujahr1968
Hubraum2778 ccm
Motorleistung103 PS
Zylinder6
Getriebe ArtManuell
Sitzplätze5
LenkungLinkslenker
KarosserieformLimousine
Türen4 / 5
KraftstoffBenzin
Fahrt in UmweltzonenJa
Voraussetzungen
Führerschein mind. seit5 Jahren
Kaution500 € (in bar)
Selbstbeteiligung1000
Du bist ein freundlicher und umsichtiger Fahrer.
Dir wurde während der letzten 3 Jahre kein Fahrverbot von 3 Monaten oder länger erteilt und du hast während der letzten 3 Jahre nicht mehr als zwei Kaskoschäden über 2500 Euro verursacht.
... mehr
Regeln
Realistische Reisegeschwindigkeit90 km/h
AnlieferungNach Absprache
HundemitnahmeNach Absprache
Rauchen erlaubtNein
Autobahn (außer Stadtautobahn)Nein
Buchungen übernacht: Abstellen in Einzelgarage, überwachtem Parkhaus oder abgeschlossenem Grundstück.
Tarife
Erster Tag (inkl. 150 km)290
Zweiter Tag (inkl. 100 km)290
Jeder weitere Tag (inkl. 75 km)290
Je Mehrkilometer0.79 €
Versicherung Zusatzfahrer31 €
Endreinigung19

Erfahrungsberichte (0)

Das Hinterlassen von Erfahrungsberichten ist seit dem 01.09.2021 möglich.(Info von OttoChrom)

    Dein(e) Sharingpartner(in)

    Martin

    Hallo, ich bin Martin

    ...als kleiner Junge schon haben mich Oldtimer immer sehr fasziniert. Ich hatte das Glück meine Sommerferien in Österreich immer auf dem Land zu verbringen, nahe einer verlassenen Burg, die seinerzeit durch einen sehr wohlhabenden Wiener restauriert wurde. Ja und sein Hobby waren alte Autos aus den 20er und 30er Jahren, die dort von seinen Handwerkern nebenbei liebevoll restauriert wurden. Heute kann seine Sammlung besichtigt werden und birgt wahrhaft seltene Fahrzeuge. Meinen Eltern fuhren damals mit mir zu vielen Oldtimertreffen damit ich mir meine Nase platt drücken und mich über die vielen tollen Autos freuen konnte. Und heute freue ich mich - nicht nur über die bunte Vielfalt an Fahrzeugen in diesem Bereich - sondern auch darüber andere an diesem Hobby, durch die Überlassung meiner Oldies teilhaben zu lassen. Lieben Gruß Martin