Puch 230GE Schweizer Armee (Mercedes G)

Mercedes-Benz Puch 230GE Schweizer Armee (Mercedes G)

220 €/ Tag
(0-24h, inkl. 150 km)
Baujahr
Baujahr1992
Hubraum
Hubraum2300 ccm
Leistung
Motorleistung116 PS
Zylinder
Zylinder4
Getriebe
Getriebe ArtAutomatik
Sitzplätze
Sitzplätze8
Fahrzeugbeschreibung
Ein Puch 230GE von der Schweizer Armee - nach 22 Jahren bei der ArmaSuisse kam der Wagen zu mir und wird nur im Sommer betrieben. Es ist kein Hochglanz-Oldtimer, es ist ein Militär Oldtimer mit Patina in sehr gutem technischen Zustand. ... mehr
Fahrzeugcharakteristik

Die Experten von OttoChrom haben gemeinsam mit Till die Eigenschaften des Fahrzeugtyps veranschaulicht.

Fahrzeugübersichtlichkeit
Bremswirkung
Getriebehandling
Platzangebot
Motorleistung
LenkungLinkslenker
KarosserieformSUV / Gelände Pickup
Türen2 / 3
KraftstoffBenzin
Fahrt in UmweltzonenJa
  • Bremskraftverstärker
  • Servolenkung
Voraussetzungen
Führerschein mind. seit10 Jahren
Kaution500 € (in bar)
Selbstbeteiligung1000
Du bist ein freundlicher und umsichtiger Fahrer.
Dir wurde während der letzten 3 Jahre kein Fahrverbot von 3 Monaten oder länger erteilt und du hast während der letzten 3 Jahre nicht mehr als zwei Kaskoschäden über 2500 Euro verursacht.
... mehr
Regeln
Realistische Reisegeschwindigkeit110 km/h
AnlieferungNach Absprache
HundemitnahmeNach Absprache
Rauchen erlaubtNein
Autobahn (außer Stadtautobahn)Nein
Buchungen übernacht: Abstellen in Einzelgarage, überwachtem Parkhaus oder abgeschlossenem Grundstück.
Sonstige Mietbedingungen
Ich bin flexibel, bitte bei Details mich kontaktieren
Tarife
Erster Tag (inkl. 150 km)220
Zweiter Tag (inkl. 100 km)150
Jeder weitere Tag (inkl. 75 km)120
Je Mehrkilometer0.5 €
Versicherung Zusatzfahrer41 €
Endreinigung19

Erfahrungsberichte (0)

Das Hinterlassen von Erfahrungsberichten ist seit dem 01.09.2021 möglich.(Info von OttoChrom)

    Dein(e) Sharingpartner(in)

    Till

    Hallo, ich bin Till

    Ich bin ein Freund von Mercedes Oldtimern und möchte diese auch anderen Menschen zugänglich machen. Ich werde noch weitere Autos hier in den nächsten Wochen einstellen, dies ist erst der Anfang.